Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

*****NEWSTICKER****DIE TERMINE FÜR DAS ERSTE HALBJAHR 2016 SIND ONLINE****

****DETAILS UNTER TOURTERMINE****

Lady's: Let's go ... let's Play ball

Die nächsten Termine sind:

 

27.05.2016:  BAB-Potsdam Sportsbar Friedrich Engels Str. 98 - 14473 Potsdam

03.06.2016: Vereinsheim Rotation Halberstadt - Lieberkühnstr. 5B - 38820 Halberstadt

10.06.2016: Vereinsheim BW Lohne - Vechtaer Str. 53 - 49393 Lohne

 

Meldeschluss jeweils 18:30 Uhr, Start 19:00 Uhr

Startgeld 10,00 EURO (beinhaltet Tischgeld und Essen!)

Voranmeldung ist wünschenswert, aber nicht zwingend.

Endklassement Stage 8 Lübeck 06-05-2016
         
1 Claudia Bornholt  
2 Kerstin Limberg  
3 Svenja Sick  
4 Sylvia Lammers  
5 Larissa Eckardt Platz 1 Gr 2
6 Claudia Paulick BR
7 Kerstin Heinrichs  
8 Birgit Elfert  
9 Marina Mothes Platz 1 Gr 3
10 Petra Bliefert *  
11 Evelyn Paulick *  
12 Sandra Oldenburg  
13 Claudia Köhler Platz 1 Gr 4
14 Monika Bähr-Disterheft  
15 Martina Kolkhorst  
16 Chrsitine Schulz  

Und hier der aktuelle Bericht zu Stopp 7 in Dissen (Bilder wie immer unter www.turniermaster-ergebnisdienst.de):

Stage 7 der Tour führte die Ladies in den Teutoburger Wald, ins schöne Dissen. Im letzen Jahr kurzfristig zum Tourprogramm dazugestoßen, avancierte Dissen zu einer der Tourhochburgen und hat auch in diesem Jahr eindrucksvoll gezeigt, worum es beim Tourgeist geht. Die Organisation war phantastisch, der Empfang herzlich, die Ladies fühlten sich wohl und hatten Spaß. Es ist toll, was unsere Moni hier wieder auf die Beine gestellt hat. Mit 18 Ladies stellte Dissen sogar den diesjährigen Teilnehmerinnenrekord auf, darunter eine bunte Mischung aus Tourinfizierten, Neu- und Wiedereinsteigerinnen.

 

Dieser Ansturm überforderte die Turnierleitung sogar kurzfristig, weil 18 nicht durch 4 Tische teilbar ist, weshalb erst ein wissenschaftliches Komitee aus Mathematikern und Informatikern bemüht werden musste, um den genauen Modus zu definieren. Dies gelang so gut, dass wir wohl auch den Uhrzeitrekord gebrochen haben. Den Ladies konnte dies aber nichts anhaben und alle waren bis zur Siegerehrung voll dabei. Auch das ist der Tourgeist!

 

In der ersten Gewinnergruppe kämpften schließlich sechs Damen um den begehrten Wanderpokal. Hier ging es spannend und knapp zu wie selten. Man fühlte sich schon an die derzeit stattfindende Europameisterschaft in Österreich erinnert. Die Ladies schenkten sich nichts und es war so knapp, dass wegen Punktgleichheit Platz 1 und 2 nur durch den direkten Vergleich, Platz 3 und 4 sowie Platz 5 und 6 nur durch Penaltyschießen entschieden werden konnten.  Am Ende sicherte sich Kerstin aus Dissen den ersten Platz. Sie hatte das Queue viele Jahre nicht angefasst und zeigte richtig gutes Billard. Platz 2 ging an Dreieich-Sprendlingen Titelverteidigerin Claudia, die den Pokal aus dem nahegelegenen Bielefeld mitgebracht hatte, und Platz 3 an Petra aus Delmenhorst, eine der wohl tourverrücktesten Ladies.  Alle Ergebnisse und Tabellen findet Ihr wie immer beim Turniermaster: http://turniermaster-ergebnisdienst.de/beta/turnierliste3.html.

 

Wir bedanken uns beim BC Dissen und allen voran bei Moni für diesen schönen Tourstopp und freuen uns schon auf das Wiedersehen im nächsten Jahr!